Frauenvertreterin



Frauenvertreterinnen im Kita Eigenbetrieb Süd-West

Stephanie Döbel
Mittelstr. 7, 12167 Berlin
Zimmer A 104 (1.Etage)
Telefon: 90 17 29 835
Fax: 90 17 29 829
 
Termine: nach Vereinbarung
 

Aufgaben der Frauenvertreterin:

Die Arbeitsgrundlage der Frauenvertreterin ist das Berliner Landesgleichstellungsgesetz (LGG) mit dem Ziel der Gleichstellung von Mann und Frau im Beruf. § 17 (1) LGG „Die Frauenvertreterin ist bei allen sozialen, organisatorischen und personellen Maßnahmen, sowie bei allen Vorlagen, Berichten und Stellungnahmen zu Fragen der Frauenförderung zu beteiligen.“
 
Das können Sie erwarten:

Informationen und Beratung zu Themen wie:

  • Elternzeit
  • Wochenstundenerhöhung
  • Wochenstundenreduzierung
  • Teilzeitarbeit
  • Fort- und Weiterbildung
  • Bildungsurlaub
  • Sonderurlaub
 
Beratung und Unterstützung in Konfliktsituationen am Arbeitsplatz, Mobbing und bei sexueller Belästigung.

Die Frauenvertreterin hat das Recht auf:
  • Beteiligung an Stellenausschreibungen
  • Beteiligung an Auswahlverfahren
  • Teilnahme an Bewerbungsgesprächen
  • Einsicht in Bewerbungsunterlagen
  • Einsicht in Personalakten
  • Beteiligung an Beurteilungen
 
Die Frauenvertreterin unterliegt der Schweigepflicht und behandelt Ihre Anliegen vertraulich!
QR code für diese Seite Kindertagesstätten Berlin Süd-West, Internetadresse