Archiv

  • Der kaufmännische Geschäftsleiter des Kita-Eigenbetriebs Süd-West, Andreas Hartmann, und die Regionalleiterin Henriette Harms (6.v.l.) begrüßten am 25. November 13 ihrer 34 Lesepatinnen zu einem vorweihnachtlichen Treffen mit Kaffee und Kuchen.

  • nach dem Lauf
    Am 3.09.2014 war es soweit: Fünf Personen aus unserem Eigenbetrieb haben erstmalig am Berliner Firmenlauf (B2RUN 2014) teilgenommen.

  • Für den neuen kaufmännischen Geschäftsleiter des Eigenbetriebs, Andreas Hartmann, war der Besuch in der Kita Haus Salem sein erster Außentermin. Und dieser führte ihn und den CDU-Fraktionschef in eine der schönsten Kitas, nicht nur des Eigenbetriebs, sondern auch des Bezirks überhaupt.

  • Die Kita Wilskistraße 75 lädt am 6. September 2014 von 10:00 bis 14:00 Uhr zu einem "Tag der offenen Tür" ein.

  • Am 21. Juni 2014 haben die Kinder aus der Chor AG der Kita Frobenstr. 75 am Musikvestival „Fete de la musique“ teilgenommen.

  • Durch den engagierten Einsatz unserer Elternschaft konnten wir unseren Garten mit einem neuen Highlight ergänzen.


  • Wenn ein Politiker eine Kita besucht, ist das eine aufregende Sache. So war es auch bei uns in der Ringbahnstraße.

  • Ohne Sprache in Wort und Schrift geht gar nichts. Und je früher man den Kindern das beibringt, desto leichter haben sie es im weiteren Verlauf ihres Lebens.

  • Auch in diesem Jahr erhielten wir wieder eine sehr großzügige Spende von dem Edeka Reichelt Markt in der Sundgauer Straße in Zehlendorf für unsere Kita.

  • Zwei Tage nach ihrer erfolgreichen Wiederwahl zur Kreisvorsitzenden der SPD Tempelhof-Schöneberg war Dilek Kolat wieder einmal Gast in der Kita Fehlerstraße. Mitgebracht hatte sie einen nagelneuen Zwillingsbuggy für die Krippe der Kita.

Seiten