Region Lankwitz, Lichterfelde-Ost, Lichterfelde-Süd


Ruthstr. 6
12247 Berlin
Telefon: 
030 - 290 276 590
Kitaleitung: 
Frau Röhring-Kumm, Frau Seidel
Plätze: 
125
Altersangabe: 
1 Jahr bis zum Schuleintritt
Öffnungszeiten: 
Mo-Do: 6.00-18.00 Uhr Fr: 6.00-17.00 Uhr
Anfahrt: 
Bus: 184,280,181, S-Bahn: S-Bahnhof Lankwitz

Pädagogische Angebote: 
  • Angebote und Projekte auf Grundlage des Berliner Bildungsprogramms,
  • Sprachförderung nach dem Würzburger Trainingsprogramm,
  • Bewegungserziehung,
  • vielseitige kulturelle Veranstaltungen für Kinder auch in Zusammenarbeit mit Eltern,
  • Integration von Kindern mit Förderbedarf.
 
Ergänzende Angebote:
  • Musik
  • Koordinatives Kinderturnen

Morgensternstr. 26
12207 Berlin
Telefon: 
030 - 290 276 570
Kitaleitung: 
Frau Sucker
Plätze: 
34
Altersangabe: 
2 Jahre bis zum Schuleintritt
Öffnungszeiten: 
Mo-Do: 7.00-17.00 Uhr, Fr. 7.00-16.00 Uhr
Anfahrt: 
Bus: M11, X11, 117,186,184,284,380, S-Bahn: S25

Pädagogische Angebote: 
  • Turnen in der Sporthalle einer angrenzenden Schule
  • regelmäßige Besuche der Bücherei in Lankwitz
  • altersgerechte Ausflüge
  • handlungsbegleitende Sprachförderung
  • Projektarbeit an den Stärken und Interessen der Kinder orientiert
Kurzdarstellung: 
Wir haben zwei Gruppen mit kleiner Altersmischung. Das Berliner Bildungsprogramm ist die Grundlage unserer täglichen Arbeit. Unser großer Garten bietet sich zum täglichen Spielen, aber auch zum Bepflanzen (Naschgarten) an. Besonders am Herzen liegt uns unser dauerhaftes Projekt “Tiergestützte Pädagogik“. Wir arbeiten mit einer Kyno-Pädagogin zusammen, die regelmäßig mit ihren unterschiedlichsten Tieren die Kita-Kinder besucht.

Wedellstr. 59
12249 Berlin
Telefon: 
290 276 630 Fax: 290 276 639
Kitaleitung: 
Frau Wermann (kommissarisch), Frau Rolf (kommissarisch)
Plätze: 
159
Altersangabe: 
1 Jahr bis Schuleintritt
Öffnungszeiten: 
Montag bis Freitag von 6-17:30
Anfahrt: 
Bus 181, 283, X83, S-Bahn: S Marienfelde, S Lankwitz

Pädagogische Angebote: 
  • Sport und Kinderyoga
  • Schwimmbadbesuche für ältere Kinder
  • Besuche in der Kinderbuchabteilung der Bibliothek
  • Theater- und Kinobesuche
  • ein mögliches Angebot: Musik, Rhythmus und einfache Instrumente kennenlernen – wöchentliche Musikgruppe, geleitet von einer Musikpädagogin
  • Unsere Köchin bereitet täglich frische, ausgewogene und kindgerechte Kost zu.
Kurzdarstellung: 

Unsere Arbeitsgrundlage ist das Berliner Bildungsprogramm. Wir betreuen und fördern Kinder unterschiedlicher Herkunft und sprachlicher Voraussetzungen. Daher liegt einer unserer Schwerpunkte auf dem Bildungsbereich Kommunikation. Ferner stellen wir den Kindern zahlreiche Bewegungsmöglichkeiten zur Verfügung, beispielsweise in unserem großen Bewegungsraum und im Rahmen unserer Ausflüge.
 
Wir betreuen auch Kinder mit einem (wesentlich) erhöhten Förderbedarf.
 
Unsere Kindertagesstätte wurde 2012 extern evaluiert.

 


Frobenstr. 75
12249 Berlin
Telefon: 
030 - 290 276 520
Kitaleitung: 
Frau Habath, Frau Horn
Plätze: 
185
Altersangabe: 
1 Jahr bis zum Schuleintritt
Öffnungszeiten: 
Mo-Do:6.00-17.00 Uhr, Fr: 6.00-16.30 Uhr
Anfahrt: 
Bus M82 Havensteinstraße, Bus X83/181/187 Lankwitz-Kirche, Bus 184 Kaiser-Wilhelm-Str.

Pädagogische Angebote: 
Wir betreuen und bilden 185 Kinder verschiedener  Nationalitäten  in Gruppen  unterschiedlicher Altersstrukturen von einem Jahr bis zum Schuleintritt. Kinder mit erhöhtem oder wesentlich erhöhtem Förderbedarf werden von Facherziehern und Gruppenerziehern gleichberechtigt in ihren Kompetenzen gefördert. Ein Jahr vor Schuleintritt werden die Kinder in altershomogene Gruppen zusammengefasst, um sie für die bevorstehende Einschulung zu stärken und zu fördern.

An unsere Kita ist ein großes Außengelände angeschlossen, das Kindern vielfältige Erfahrungsräume bietet. Für die  Kleinsten steht  eine schöne Dachterrasse zur Verfügung. Die einzelnen Etagen verfügen über großzügige Bewegungs - und/ oder Werk – Mehrzweckräume und Spielflure.  Wir arbeiten eng mit dem Familienzentrum Lankwitz zusammen und haben dadurch zusätzliche Angebote, wie z.B. eine Krabbelgruppe und eine Elterngruppe für Familien von Kindern mit besonderen Entwicklungsverläufen im Haus. In unserer unmittelbaren Nachbarschaft befindet sich das Domicil Pflegeheim mit dem wir kooperieren und generationsübergreifendes Lernen, durch gemeinsame Angebote, in den Tagesablauf integrieren.

Schwerpunkte unserer Arbeit sind neben der Erziehungspartnerschaft mit den Eltern, wöchentliche frühmusikalische Erziehung, Bewegung und Körpererfahrung, forschen und experimentieren. Wir legen aber auch einen hohen Stellenwert darauf, Kindern genügend Zeit für selbstgewählte Tätigkeiten und eigenständiges Handeln einzuräumen. Es finden regelmäßige Ausflüge, Theaterbesuche und ein jährliches Haus Fest statt.

Es werden in regelmäßigen Abständen Entwicklungsgespräche mit den Eltern geführt.
 
Unsere Sprechzeiten sind:

Dienstags: 09.30 – 11.00 Uhr und
Mittwoch:  15.00 – 16.30 Uhr
 
Kurzdarstellung: 
  • Frühmusikalische Erziehung
  • Generationsübergreifendes Lernen durch die Kooperation mit einem Pflegeheim
Das SPZ Lichterfelde unterstützt uns mit Therapieangeboten für Kinder mit besonderen Bedürfnissen
  • die Speisen werden täglich frisch und ausgewogen von unserer Köchin zubereitet, unterschiedliche kulturelle und gesundheitliche Belange und Besonderheiten werden berücksichtigt.

Réaumurstr. 3
12207 Berlin
Telefon: 
030 - 290 276 580
Kitaleitung: 
Frau de Jesus Rita, Frau Bock
Plätze: 
170
Altersangabe: 
8 Wochen bis zum Schuleintritt
Öffnungszeiten: 
Mo. - Do.: 6.00-17.00 Uhr, Fr.: 6.00-16.00 Uhr
Anfahrt: 
Bus: 186, 284, S-25: Teltow Stadt

Pädagogische Angebote: 
  • Gezielte Sprachförderung (Würzburger Trainingsprogramm)
  • Frühenglisch ab 3 Jahren auf Wunsch der Eltern
  • Kooperation mit der Leo-Borchardt-Musikschule
  • Bewegungserziehung/Sport im eigenem Turnraum und in der angrenzenden Sporthalle
  • Ausflüge und kulturelle Veranstaltungen
  • Ein gemeinsam organisiertes, gesundes Frühstück ist uns genauso wichtig wie das täglich frisch zubereitete Mittagessen in unserer Küche
  • Wir sind mit dem Titel “Haus der kleinen Forscher“ ausgezeichnet worden

 

Kurzdarstellung: 
Die Kita hat großzügig geschnittene Räume und verfügt über ein großes Freigelände. Wir arbeiten integrativ in altershomogenen und altersgemischten Gruppen sowie gruppenübergreifend. Unsere pädagogische Arbeit üben wir unter Berücksichtigung des Berliner Bildungsprogrammes (BBP) aus, welches die Grundlage für entwicklungsentsprechende Angebote für unsere Kinder bietet. Unsere Integrationskinder werden von Therapeuten des SPZ-Lichterfelde bei uns im Haus speziell gefördert.
QR code für diese Seite Kindertagesstätten Berlin Süd-West, Internetadresse